Kompetenzen

Als Mitbegründer und langjähriger geschäftsführender Gesellschafter der Kanzlei Zimmer & Bregenhorn-Wendland, einer der größten Spezialkanzleien im Medizinrecht, verfüge ich über die entsprechende Kombination aus speziellen Rechtskenntnissen und praktischem Erfahrungsschatz.

Im Sozialrecht betreue ich Versicherte in sämtlichen Rechtsfragen rund um das Sozialversicherungsrecht.

Ein besonderer Schwerpunkt bildet die Adipositas-Problematik. Ich vertrete Sie in allen Verfahren gegenüber den jeweiligen Krankenkassen, von der Antragstellung bis hin zu Widerspruchs- und Klageverfahren.

Auf dem Gebiet des Gesundheitsrechts bilden das Krankenhausrecht und das medizinische Versicherungsrecht den Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Auch in Fragen rund um das ärztliche Berufsrecht bin ich Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Im Krankenhausrecht bearbeite ich schwerpunktmäßig Mandate im Bereich Kostensicherung, insbesondere Streitigkeiten bei der Abrechnung stationärer Behandlungskosten zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen.

Im Heil- und Hilfsmittelerbringerrecht betreue ich Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten bei Abrechnungsstreitigkeiten gegenüber den Krankenkassen.

Weitere Schwerpunkte liegen im Zivilrecht. Dabei sind das Arbeits- und Familienrecht ein wesentlicher Bestandteil meiner Tätigkeit. Meine Tätigkeit ist allerdings nicht auf diese Bereiche beschränkt; ich berate und vertrete Sie gerne auch in weiteren zivilrechtlichen Angelegenheiten.

Schwerpunkte

Sozialversicherungsrecht
  • Adipositas-Problematik
  • Arztrecht
  • Beitragsnachforderungen von Sozialversicherungsträgern
  • Elternunterhalt
  • Scheinselbstständigkeit
  • Versicherungspflicht von arbeitnehmerähnlichen Selbstständigen
  • Erwerbsminderungsrenten
  • Krankenversicherungsrecht
  • Leistungen nach dem Bundesteilhabegesetz (BTHG)
  • Persönliches Budget
  • Pflegeversicherungsrecht
  • Rechtsprobleme in Pflegeeinrichtungen
  • Schwerbehindertenrecht
Heil- und Hilfsmittelerbringerrecht
  • für Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten
Krankenhausrecht
  • Abrechnungsstreitigkeiten zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen
  • Abrechnung von Behandlungskosten bei Patienten ohne Krankenversicherung
Arbeitsrecht
    • Kündigungsschutzverfahren
Familienrecht
  • Scheidungen
  • Sorge- und Umgangsrecht
  • Unterhaltsrecht
Versicherungsrecht
  • Berufsunfähigkeitsversicherungen
  • Krankenhaustagegeld
  • Krankentagegeld
  • Private Unfallversicherung
  • Schadensrecht